Alternative Shopware-Schnittstelle mit Varianten für Amicron Faktura verfügbar

Die satware AG hat eine erweiterte Shopware Schnittstelle für Amicron Faktura 12 veröffentlicht.

Neben der Unterstützung fast aller Shopware Artikelmerkmale werden Varianten über ein Artikelfreifeld unterstützt.

Highlights in der Übersicht:

  • Unterstützung aller Artikelfreifelder für Shopware Funktionen (Abverkauf, Lieferzeit, Verfügbar ab, Pseudo Preis, Cross Selling)
  • Variantenunterstützung (auch Bildvarianten)
  • Markdown für SEO in Produktbeschreibungen
  • Übernahme der Bildbeschreibungen als Dateiname und Bildbeschreibung in den Medienmanager von Shopware für optimale Bildsuchergebnisse in Suchmaschinen
  • PDF und ZIP über Bildermanager von Amicron nach Downloads in shopware

Die Schnittstelle ist als Kauf- und Mietversion im offiziellen Shopware Plugin Store erhältlich. Als Sonderaktion bekommen Amicron Faktura 12 Kunden mit dem Rabattcode Satagafblog 10% Preisnachlass (nur gültig bis 31.03.2018).

Links:

Referenzen und Anwendungsbeispiele der Schnittstelle: https://satware.com/satware-ag/shopware-schnittstelle-fuer-amicron-faktura-12-kaufversion

Das aktuelle Handbuch zur Schnittstelle: https://cloud.satware.com/s/faktura-shopware-schnittstelle

Die UStVA für 2018 setzt ein aktuelles Release von Amicron-Faktura 12 voraus

Amicron-Faktura 12 unterstützt die Übertragung der Umsatzsteuervoranmeldung via Elster-Schnittstelle für die Jahre 2016 bis 2018 (setzt das optionale Fibu-Modul voraus).

Für UstVA-Zeiträume ab dem 1.1.2018 ist mindestens das Release vom 16.1.2018 notwendig. Auch die Zusammenfassende Meldung benötigt dieses Update.

Hintergrund:

Die elektronische Steuererklärung Elster ist ein Projekt der deutschen Steuerverwaltungen zur Abwicklung der Steueranmeldungen über das Internet. Koordinator des Projektes ist das Bayerische Landesamt für Steuern in München, das regelmäßige Updates der Elster-Schnittstelle zur Verfügung stellt.

Diese Schnittstelle muss von den Softwareherstellern, die Elster einbinden möchten, jährlich aktualisiert werden. Dabei müssen nicht nur einfach neue Elster-Dateien ausgeliefert werden sondern auch Anpassungen von Programmierschnittstellen vorgenommen werden.

Die für 2018 notwendigen Anpassungen haben wir bei Amicron-Faktura 12 ab dem Release vom 16.1.2018 integriert,  das wir für Anwender der Version 12 kostenlos über das Webupdate (Menü „Hilfe > Programm aktualisieren“) zur Verfügung stellen.

Neues Amicron-Faktura 12 Release vom 26.1.2018

Für Amicron-Faktura 12 ist ein neues Release vom 26.1.2018 verfügbar, das Sie über den Menüpunkt  “Hilfe > Programm aktualisieren” herunterladen können.

Hier die wichtigsten Neuerungen und Korrekturen seit dem vorigen Release vom 16.1.2018:

Drucken in PDF-Datei – Dateiname wurde nicht korrekt übergeben

Seit dem letzten Release wurde beim Auftragsdruck in eine PDF-Datei nicht mehr wie bislang der Formularname als Dateiname vorgeschlagen. Dies wurde korrigiert.

Ausgeblendete Lager ändern den Gesamtbestand in den Artikelbuchungen nicht mehr

Wird in ein ausgeblendetes Lager gebucht (z.B. Schrott), darf sich der Bestand nicht ändern.
In der Ansicht „Artikelbuchungen“ wurde allerdings in der Spalte „Bestand neu“ der Bestand abgezogen bzw. hinzugefügt.
Auf der Karteikarte „Bestand“ wurde der korrekte Bestand angezeigt, so dass es zu einer Differenz zwischen dieser Anzeige und den Artikelbuchungen kam.

Lagerumbuchungsdialog erscheint nicht mehr, wenn weitere Lagerbestände nur in Sperrlagern vorhanden sind

Wenn der Bestand eines Lagers nicht ausreichte, aber weitere Bestände nur in Sperrlagern enthalten waren, erschien der Lagerumbuchung-Dialog mit leerer Lagerliste.

Korrektur bei Anzeige der Bildschirmliste bei mehreren Benutzern

Spaltenanpassungen wurden nach Benutzerwechsel auch bei dem neu angemeldetem Benutzer angezeigt

Neues Amicron-Faktura 12 Release vom 16.1.2018 mit UStVA 2018

Für Amicron-Faktura 12 ist ein neues Release vom 16.1.2018 verfügbar, das Sie über den Menüpunkt  “Hilfe > Programm aktualisieren” herunterladen können.

Vorher bitte unbedingt eine Datensicherung und Datenbankprüfung durchführen!

Hier die wichtigsten Neuerungen und Korrekturen seit dem vorigen Release vom 23.11.2017:

Weiterlesen

Wichtige Hinweise zum Jahreswechsel

Als Anwender unseres Programms Amicron-Faktura finden Sie hier einige Tipps, was beim Jahreswechsel zu beachten ist.

Über die folgenden Links können Sie die entsprechenden FAQ-Beiträge aufrufen:

Wie wird für 2018 ein neuer Nummernkreis eingerichtet?

Wie wird ein neues Wirtschaftsjahr angelegt?

Wie kann eine Inventur durchgeführt werden? Wie lässt sich eine Inventurliste drucken?

Die DATEV stellt Ende 2017 das Postversandformat ein

Weiterlesen