Ist eine Versandanbindung möglich? (DHL Easylog, DPD Delisprint, UPS Worldship)

Wenn Sie Ihre Ware mit DHL, DPD, GLS, Hermes, ILOX oder UPS versenden, können Sie die Kundenadresse inkl. Auftragsdaten aus AMICRON-FAKTURA Professional automatisch an die Versandsoftware übergeben.

Hier die Liste der unterstützten Versandlösungen:

– DHL Easylog
– DHL Intraship
– DHL Internetmarke
– DPD DelisPrint
– DPD Vesuv
– UPS Worldship
– GLS Gepard
– Hermes PrivatPaketService
– Hermes ProfiPaketService
– ILOXX

Beim Ausdruck der Rechnung werden die Adressdaten vollautomatisch in eine externe Datei geschrieben, die von der Versandsoftware dann i.d.R. automatisch ausgelesen wird („Polling“).

Anwendern von AMICRON-FAKTURA Professional stellen wir die benötigte Definitionsdatei, über die die Adressdaten in das für die Versandsoftware passende Format übertragen werden, auf Anfrage zur Verfügung.

Senden Sie uns bei Interesse bitte einfach eine entsprechende E-Mail mit der Angabe der eingesetzten Versandsoftware.

Falls Sie eine andere als die oben aufgeführte Versandsoftware einsetzen, läßt sich die in Amicron-Faktura integrierte und konfigurierbare Export-Schnittstelle i.d.R. auf das von der Versandsoftware benötigte Format anpassen.

Ab Amicron-Faktura 12 ist die Versandanbindung inkl. Versandscheindruck direkt in der Anwendung integriert, so dass keine Exportdefinition und Versandsoftware mehr notwendig ist, Details siehe folgender Beitrag.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *