Mahnungen: Warum wird die Auftragsnummer abgeschnitten?

Die Auftragsnummer wurde ab Amicron-Faktura 8.0 auf 12 Stellen erweitert. Wenn Sie ein vorhandenes Mahnformular aus Top-Fakura 7.0 übernehmen ist es deshalb notwendig entweder die Breite des Feldes bzw. der Spalte zu vergrößern oder (wenn Sie nicht alle 12 Stellen nutzen) die Auftragsnummer linksbündig zu formatieren, indem Sie statt „Auftragnr“ folgendes als Feld/Spaltendefinition verwenden:

LTrim$( Auftragnr)

Die bei Amicron-Faktura mitgelieferten Mahnformulare müssen nicht angepasst werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *