Wie kann die Paypal Transaktions-ID an die DATEV übertragen werden?

Die Paypal TransactionID wird beim Shopimport von Gambio und Shopware in den Auftrag übernommen (*1) und kann beim DATEV-Export als Zusatzinformation übertragen werden.

Hierzu muss das Feld PPTransactionid wie folgt zum DATEV-Export hinzugefügt werden:

  • Rufen Sie den Menüpunkt Einstellungen > Programmoptionen auf.
  • Wählen Sie dort in der Liste den Punkt Schnittstelle > Fibu aus.
  • Aktivieren Sie den Karteireiter DATEV CSV (*2)
  • Wählen Sie bei einem der Zusatzinfo-Felder in der Spalte „Tabelle“ den Eintrag „Auftrag“ und in der Spalte „Feld“ den Eintrag „PPTransactionID“.

Beim nächsten DATEV-Export wird nun automatisch die Paypal Transaktions-ID mit den Buchungsdaten exportiert.

*1: Damit die PPTransactionID vom Shop übernommen wird, muss das Feld in der Importdefinition entsprechend zugeordnet werden:
<transactionId>#PPTransactionID</transactionId>

*2: Hinweis: Die Kartei DATEV CSV und der Export der PPTransactionID wird ab Version 13 unterstützt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *