Wie können Adressen ohne Vergabe einer Kundennummer angelegt werden?

Wenn Sie bei der Anlage einer neuen Adresse nicht gleich eine Kundennummer vergeben möchten, können Sie die Adresse zunächst als Interessent anlegen.

Erst später bei der Anlage des ersten Auftrags wird der Interessent automatisch in einen Kunden umgewandelt und erhält dann auch eine entsprechende Kundennummer und Fibu-Kontonummer.

Sie haben die Wahl entweder alle neuen Adressen als Interessenten anzulegen oder bei der Anlage jeweils auszuwählen, ob die Adresse als Kunde oder Interessent angelegt werden soll.

Sie finden die entsprechende Einstellung in den Programmoptionen auf der Unterseite „Kunden > Einstellungen 1/2″.

kunden-als-interessenten-anlegen

Aktivieren Sie „Anlegen als Interessent mit Nummer“, wenn Sie Adressen immer erst als Interessent anlegen möchten. Auch für Interessenten muss anstelle einer Kundennummer eine Interessentennummer vergeben werden, die dann beim ersten Auftrag mit einer neuen Kundennummer überschrieben wird.

Wenn Sie bei der Adressanlage jedesmal zwischen Kunde und Interessent wählen möchten, aktivieren Sie die Option „beim Anlegen nachfragen ob Kunde oder Interessent“.

Die Fibu-Kontonummer wird bei der Adresse erst eingetragen, sobald die Kundennummer vergeben wird, der Interessent also in einen Kunden gewandelt wird. Soll die Kontonummer erst später bei der ersten Fibubuchung vergeben werden, müssen Sie die Option „Fibu-KtoNr. erst später bei Bedarf anlegen“ aktivieren.

Hinweis: Die beschriebenen Optionen sind bei Amicron-Faktura ab Version 12 und bei Amicron-Mailoffice ab Version 5 enthalten.

2 Gedanken zu „Wie können Adressen ohne Vergabe einer Kundennummer angelegt werden?

  1. Susan Jäger

    Bei der Neuanlage unter der Rubrik „Interessent“ verschwinden die Dokumente im DMS, wenn man für diesen Interessenten ein Angebot anlegt und er damit zum Kunden wird.
    Da der Interessent komplett in der Kundennummer aufgeht, ist auch keine Möglichkeit, in einer Liste z.B. ehem. Interessenten die Dokumente zurückzuholen. Bitte ändern Sie die Verknüpfung, dass die Dokumente mit „umziehen“ oder geben Sie Bescheid, was ich einstellen muss.

  2. Andreas Kleine Artikelautor

    Ja, das ist in der Tat ein Bug. Wir haben es am 11.11.2016 korrigiert. Nächste Woche wird voraussichtlich das neue Webupdate erscheinen mit dem es dann behoben ist.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *