Neues Amicron-Faktura 10 Release vom 18.2.2010 verfügbar

Das neue Amicron-Faktura 10-Release vom 18.2.2010 23.2.2010 steht ab sofort zur Verfügung. Eine bereits installierte Vollversion 10 können Sie über das Menü “Hilfe > Programm aktualisieren” auf den neuesten Stand bringen. Alternativ ist auch eine Neuinstallation in den vorhandenen Programmordner möglich, was allerdings eine aktualisierte Installationsdatei voraussetzt.

Der folgende Beitrag beschreibt die Veränderungen im Vergleich zum vorigen Januar-Release.

Aufträge

Schneller: Das Drucken, Fortführen und Buchen von Aufträgen wurde beschleunigt indem das Buchen der Artikelbestände/Umsätze und das Erstellen der Fibubuchungen optimiert wurde.

Korrektur: Im Netzwerkbetrieb konnte es bei der Positionseingabe zu Blockaden durch Datensatzsperren kommen, wenn gleichzeitig Aufträge geschrieben wurden, in denen identische Artikel (z.B. Versandkosten) enthalten waren.

Korrektur: Beim Einfügen eines Textbausteins (STRG+B) in die Felder Kopftext und Fußtext wurden die Felder automatisch verkleinert.

Korrektur beim Senden eines Auftrags per E-Mail: Einige E-Mail-Programme blockierten Amicron-Faktura so lange, bis die neu erzeugte E-Mail-Nachricht geschlossen wurde.

Artikel

Hinter dem Grundgewicht wird nun zusätzlich die Einheit ausgegeben. Das Grundgewicht sollte in der Maßeinheit eingegeben werden, die im Feld Einheit eingetragen wurde. Falls bei der Grundeinheit eine andere Maßeinheit eingetragen wurde, findet automatisch eine Umrechnung statt. So kann z.B. das Grundgewicht in kg eingegeben werden und die Grundeinheit in g.

Artikelexport zum Onlineshop

Neu: Für Entwickler, die die Shop-Schnittstelle anpassen möchten, gibt es nun die Möglichkeit auf alle Artikelfelder zuzugreifen und an den Shop zu übertragen (Programmoptionen, Seite „Schnittstelle >Webshops“, Option „alle Artikelfelder exportieren“).

Fibu

Bei der Auswertung EÜR wurden die Konten nicht nach der Kontonummer sortiert. Es werden jetzt alle Ein- und Ausgabenkonten aufgelistet, auch wenn das Feld „Position im EÜR-Formular“ im Kontenplan leer ist.

Neu: Es wurden weitere Gültigkeitsprüfungen für Istversteuerung ergänzt.

Korrektur Splitbuchungen: Wenn ein Nettobetrag im Soll gebucht wurde, dann wurde bei der Buchung kein Steuerkonto eingetragen.

Kontenplan nachträglich importieren: Wenn für das Jahr, für das ein Kontenplan eingelesen werden soll schon ein Kontenplan existiert, kann gewählt werden, ob aktualisiert werden soll oder ersetzt.

Tipp:  Bitte denken Sie daran, uns Ihre Verbesserungsvorschläge mitzuteilen und die Anregungen von anderen Anwendern zu bewerten. Details finden Sie hier.

Ein Gedanke zu „Neues Amicron-Faktura 10 Release vom 18.2.2010 verfügbar

  1. nietsch

    Danke für das Update. Doch habe ich immer noch das Problem, dass Ebay Sofortkauf Auktionen bei mir in der Warenwirtschaft nicht beendet werden. Dies habe ich bereits anfang 2009 dem Technik Team mitgeteilt. Es sollte behoben werden, doch bis heute ist nichts passiert.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *