Fehler bei der Datenrücksicherung mit dem Firebird-Backupprogramm gbak

In diesem Beitrag wird auf die folgenden Probleme eingegangen, die beim Wiederherstellen von Firebird-Datenbanksicherungen (*.fbk) auftreten können:

– Fehler „Expected Backup-Version 1, 2, 3 … Found 9“
– Fehler während der Rücksicherung: „Ende der Datei (EOF) erreicht.“
– Fehler beim Start der Rücksicherung: expected backup description record

Expected backup version 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 or 9.  Found 10

Diese Meldung tritt auf, wenn die fbk-Sicherungsdatei mit Firebird 3.0 erstellt wurde und dann versucht wird, diese mit Firebird 2.5 zurückzusichern.

Lösung:
Installieren Sie Firebird 3.0, bevor Sie die Datensicherungsdatei wiederherstellen.

Expected backup version 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 or 8.  Found 9

Diese Meldung tritt auf, wenn die fbk-Sicherungsdatei mit Firebird 2.5 erstellt wurde und dann versucht wird, diese mit Firebird 2.1 zurückzusichern.

Lösung:
Installieren Sie Firebird 2.5, bevor Sie die Datensicherungsdatei wiederherstellen.

Expected backup version 1, 2, 3, 4, 5, 6, or 7.  Found 8

Diese Meldung tritt auf, wenn die fbk-Sicherungsdatei mit Firebird 2.1 erstellt wurde und dann versucht wird, diese mit Firebird 2.05 zurückzusichern.

Lösung:
Installieren Sie Firebird 2.1, bevor Sie die Datensicherungsdatei wiederherstellen.

Expected Backup-Version 1, 2, or 3. Found 7

Diese Meldung tritt auf, wenn die fbk-Sicherungsdatei mit Firebird 2.0 erstellt wurde und dann versucht wird, diese mit Firebird 1.5 zurückzusichern, siehe http://tracker.firebirdsql.org/browse/CORE-1131

Lösung:
Installieren Sie Firebird 2.0, bevor Sie die Datensicherungsdatei wiederherstellen.

Aktuelle und ältere FireBird-Versionen können auf der Projektseite Firebirdsql.org heruntergeladen werden.

Fehler während der Rücksicherung: „Ende der Datei (EOF) erreicht.“

Die Rücksicherung bricht nach einiger Zeit mit folgender Fehlermeldung ab:

gbak: ERROR: I/O error for file „C:\DATENBANKEN\DATA.FDB“
gbak: ERROR:     Error while trying to read from file
gbak: ERROR:     Ende der Datei (EOF) erreicht.
gbak: ERROR: gds_$send failed
gbak: Exiting before completion due to errors
Datenwiederherstellung fehlgeschlagen! (Code 1)

Ursache:
Beim Wiederherstellen der Datenbank DATA.FDB war nicht genug Festplattenspeicher frei.
Falls die Zeile „gbak: ERROR: gds_$send failed“ nicht erscheint, wird die Ursache vermutlich an der Datenbankgröße liegen. Wenn Sie das Laufwerk mit FAT32 formatiert haben, beträgt die maximale Dateigröße 4 GB, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/FAT32#FAT32. Wenn Sie versuchen, eine Datei wiederherzustellen, die größer ist als 4 GB, bricht die Rücksicherung ab, sobald die 4 GB-Grenze erreicht wurde.

Sollte keine der obigen Ursachen zutreffen, versuchen Sie zunächst ein neues Backup zu erstellen und aktivieren dabei die Option -limbo („Ignore Transactions in Limbo“).

Versuchen Sie dann, die erstellte Datensicherung wiederherzustellen.

Fehler beim Start der Rücksicherung: expected backup description record

Die Rücksicherung startet nicht und bricht sofort mit folgendem Fehler ab:

gbak: ERROR: expected backup description record

Ursache:
Bei der Datei, die zurückgesichert werden soll, handelt es sich nicht um eine gültige Backupdatei (*.fbk)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *