Kategorie-Archiv: Allgemein

Wie kann das deutsche Datumsformat (tt.mm.jjjj) eingestellt werden (Windows 7)

Problem:
Unter Windows 7 wird unter bestimmten Umständen bei den Datumfeldern das Datum im Format mm.tt.jjjj angezeigt (z.B. 11.30.2010), obwohl das deutsche Länderformat eingestellt ist.

Lösung:
Um dies zu beheben, müssen Sie folgendes durchführen:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung von Windows. Klicken Sie dazu auf „Start > Systemsteuerung“.
  2. Rufen Sie die „Zeit, Sprache und Region“-Einstellung auf.
  3. Klicken Sie auf „Regions- und Sprachoptionen“.
  4. Wechseln Sie nun das Format von Deutsch auf z.B. „Englisch (USA)“.
  5. Klicken Sie auf den Schalter „Übernehmen“.
  6. Stellen Sie das Format zurück auf „Deutsch (Deutschland)“.
  7. Klicken Sie auf „OK“.
  8. Starten Sie Windows neu, damit die Änderungen übernommen werden.

Anschließend sollte bei Amicron-Faktura und Amicron-Mailoffice das Datum im deutschen Format (tt.mm.jjjj) angezeigt werden.

Wie können die Programm-Module per Hotkey aufgerufen werden?

Bei AMICRON-FAKTURA 10 lassen sich die wichtigsten Module auch über eine festgelegte Tastaturkombination aufrufen (wird ab dem Release vom 17.7.2009 unterstützt). Der Hotkey gilt programmweit, d.h. der Aufruf funktioniert fast überall, egal in welchem Fenster Sie sich befinden.

Die folgende Aufstellung gibt eine Übersicht der Hotkeys für AMICRON-FAKTURA 10 und AMICRON-MAILOFFICE 4.0: Weiterlesen

Suchfunktion: Können auch Jokerzeichen verwendet werden?

Bei der Suche können auch Platzhalter verwendet werden. Durch Einfügen eines Unterstrichs („_“) werden alle Einträge gefunden, die an dieser Stelle ein beliebiges Zeichen verwenden. So findet der Suchbegriff „M_ller“ sowohl Müller, Möller als auch Miller. Alternativ kann der Platzhalter „%“ verwendet werden, wenn alle Einträge aufgelistet werden sollen, die beliebig viele Zeichen an der angegebenen Stelle haben. „M%ller“ findet z.B. Müller, Mueller, Müllermilch, Möller, Möllers Buchladen etc.

Kann Amicron-Faktura bzw. Amicron-Mailoffice mit einer MySQL oder MS-SQL-Datenbank eingesetzt werden?

Amicron-Faktura und Amicron-Mailoffice unterstützen ausschließlich Firebird und können nicht mit einer MySQL oder MS-SQL-Datenbank betrieben werden. Firebird-SQL kann jedoch problemlos parallel zu anderen Datenbankprogrammen installiert werden und ist kostenlos und nahezu wartungsfrei.