Wie kann bei den Seriennummern ein Zeitstempel eingefügt werden?

Wenn Sie das Datum oder auch nur das Jahr oder den Monat in die selbst erstellten Seriennummern aufnehmen möchten, können Sie die folgenden Platzhalter verwenden:

{TT}{MM} fügt Tag bzw. Monat als zweistellige Zahl ein. 1 bis 9 werden als 01 bis 09 formatiert.
{T}{M} fügt Tag bzw. Monat als Zahl ein. 1 bis 9 wird einstellig als 1 bis 9 formatiert und ab 10 wird es zweistellig.
{JJ} fügt die letzten 2 Ziffern des Jahres ein.
{JJJJ} fügt das vollständige Jahr ein.

Beispiel:

Im Dialog „Seriennummern generieren“ tragen Sie als Format „SN#-{M}{JJJJ}“ ein.
Die generierten Seriennummern sehen im Januar 2017 wie folgt aus (Start bei „1000“):

SN1000-12017, SN1001-12017, SN1002-12017 etc.

Die oben beschriebene Funktion ist bei Amicron-Faktura 12.0 seit dem Release vom 5.12.2016 verfügbar.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *