Neues Amicron-Faktura 12 Release vom 26.1.2018

Für Amicron-Faktura 12 ist ein neues Release vom 26.1.2018 verfügbar, das Sie über den Menüpunkt  “Hilfe > Programm aktualisieren” herunterladen können.

Hier die wichtigsten Neuerungen und Korrekturen seit dem vorigen Release vom 16.1.2018:

Drucken in PDF-Datei – Dateiname wurde nicht korrekt übergeben

Seit dem letzten Release wurde beim Auftragsdruck in eine PDF-Datei nicht mehr wie bislang der Formularname als Dateiname vorgeschlagen. Dies wurde korrigiert.

Ausgeblendete Lager ändern den Gesamtbestand in den Artikelbuchungen nicht mehr

Wird in ein ausgeblendetes Lager gebucht (z.B. Schrott), darf sich der Bestand nicht ändern.
In der Ansicht „Artikelbuchungen“ wurde allerdings in der Spalte „Bestand neu“ der Bestand abgezogen bzw. hinzugefügt.
Auf der Karteikarte „Bestand“ wurde der korrekte Bestand angezeigt, so dass es zu einer Differenz zwischen dieser Anzeige und den Artikelbuchungen kam.

Lagerumbuchungsdialog erscheint nicht mehr, wenn weitere Lagerbestände nur in Sperrlagern vorhanden sind

Wenn der Bestand eines Lagers nicht ausreichte, aber weitere Bestände nur in Sperrlagern enthalten waren, erschien der Lagerumbuchung-Dialog mit leerer Lagerliste.

Korrektur bei Anzeige der Bildschirmliste bei mehreren Benutzern

Spaltenanpassungen wurden nach Benutzerwechsel auch bei dem neu angemeldetem Benutzer angezeigt

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *