Kategorie-Archiv: Allgemeines

Wichtige Hinweise zum Jahreswechsel

Als Anwender unseres Programms Amicron-Faktura finden Sie hier einige Tipps, was beim Jahreswechsel zu beachten ist.

Über die folgenden Links können Sie die entsprechenden FAQ-Beiträge aufrufen:

Wie wird für 2018 ein neuer Nummernkreis eingerichtet?

Wie wird ein neues Wirtschaftsjahr angelegt?

Wie kann eine Inventur durchgeführt werden? Wie lässt sich eine Inventurliste drucken?

Die DATEV stellt Ende 2017 das Postversandformat ein

Weiterlesen

Neues Amicron-Faktura 12 Release vom 11.5.2017 verfügbar

Für Amicron-Faktura 12 ist ein neues Release vom 11.5.2017 verfügbar, das Sie über den Menüpunkt  “Hilfe > Programm aktualisieren” herunterladen können.

Vorher bitte unbedingt eine Datensicherung und Datenbankprüfung durchführen!

Hier die wichtigsten Neuerungen und Korrekturen seit dem vorigen Release vom 10.3.2017:

Weiterlesen

Wichtige Hinweise zum Jahreswechsel

Als Anwender unseres Programms Amicron-Faktura finden Sie hier einige Tipps, was beim Jahreswechsel zu beachten ist.

Über die folgenden Links können Sie unsere entsprechenden FAQ-Beiträge aufrufen:

Wie wird für 2017 ein neuer Nummernkreis eingerichtet?

Wie wird ein neues Wirtschaftsjahr angelegt?

Wie kann eine Inventur durchgeführt werden? Wie lässt sich eine Inventurliste drucken?

Denken Sie beim Jahreswechsel auch daran, Ihre Datenbank zu archivieren und zu überprüfen.

Wir empfehlen Ihnen, nach Erfassung aller Aufträge und Verbuchen der Zahlungseingänge aus 2016 die Datenbank zu archivieren, um z.B. später die für den Jahresabschluss notwendige Offene Posten-Liste ausdrucken zu können.

Zum Archivieren kann einfach die integrierte Backup-Funktion genutzt werden. Die erstellte Backupdatei (*.FBK) sollte dann sicher abgelegt werden und kann bei Bedarf in einen NEUEN Mandanten zurückgesichert werden.

Bei der Gelegenheit sollten Sie auch prüfen, ob Ihre Datenbank fehlerfrei ist. Eine Anleitung finden Sie in diesem Beitrag.

 

Meldung „Betaversion veraltet“

Wenn Sie noch mit der zeitlich begrenzten Beta-Version arbeiten oder keine Lizenznummer eingegeben haben, erhalten Sie ab einem bestimmten Zeitpunkt beim Programmstart den Hinweis „Betaversion veraltet“.

Klicken Sie in diesem Fall bitte auf den Schalter „Lizenznummer eingeben“ und geben Ihre aktuelle Lizenznummer von Amicron Faktura 12 ein, damit Sie das Programm weiter nutzen können. Sollten Sie die Lizenznummer nicht zur Hand haben, so können Sie diese bei uns erneut anfordern.

Amicron-Faktura 12 – Neues und Verbessertes

Highlights und wichtige Neuerungen/Änderungen

Weiterlesen

Neu bei Amicron-Faktura 11: Verbesserte Überprüfung des Kreditlimits

Bislang wurde bei der Überprüfung des Kreditlimits eines Kunden erst dann eine Warnmeldung angezeigt, wenn das Limit schon vor der Anlage eines neuen Auftrages überschritten war. Wenn der neue Auftrag dazu führte, dass das Kreditlimit überschritten wurde, erfolgte keine Warnung.

Die Überwachung des Kreditlimits wurde deshalb bei Version 11 vollständig überarbeitet.

Eine Überprüfung erfolgt stets bei folgenden Vorgängen: Weiterlesen

Warum fügt Outlook keine Signatur ein, wenn man in der Kundenverwaltung eine E-Mail erstellt?

In Amicron-Faktura können Sie in der Kundenverwaltung eine E-Mail erstellen, indem Sie den Schalter anklicken, der sich rechts neben der E-Mail-Adresse befindet. Wenn Sie z.B. Outlook als Standard-E-Mail-Programm verwenden, wird die bei Outlook eingestellte Standard-Signatur nicht eingefügt, da von Amicron-Faktura automatisch die Briefanrede in den E-Mail-Text eingefügt wird, was dann die Signaturautomatik von Outlook verhindert.

Damit die Signatur eingefügt wird, müssen Sie in Amicron-Faktura in den Programmoptionen die folgende Einstellung deaktivieren:

Adressen > Einstellungen 1/3: „Briefanrede beim Senden in den E-Mail-Text eintragen“ (ab dem Release vom 8.12.2010 vorhanden)

Wie kann das deutsche Datumsformat (tt.mm.jjjj) eingestellt werden (Windows 7)

Problem:
Unter Windows 7 wird unter bestimmten Umständen bei den Datumfeldern das Datum im Format mm.tt.jjjj angezeigt (z.B. 11.30.2010), obwohl das deutsche Länderformat eingestellt ist.

Lösung:
Um dies zu beheben, müssen Sie folgendes durchführen:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung von Windows. Klicken Sie dazu auf „Start > Systemsteuerung“.
  2. Rufen Sie die „Zeit, Sprache und Region“-Einstellung auf.
  3. Klicken Sie auf „Regions- und Sprachoptionen“.
  4. Wechseln Sie nun das Format von Deutsch auf z.B. „Englisch (USA)“.
  5. Klicken Sie auf den Schalter „Übernehmen“.
  6. Stellen Sie das Format zurück auf „Deutsch (Deutschland)“.
  7. Klicken Sie auf „OK“.
  8. Starten Sie Windows neu, damit die Änderungen übernommen werden.

Anschließend sollte bei Amicron-Faktura und Amicron-Mailoffice das Datum im deutschen Format (tt.mm.jjjj) angezeigt werden.

Machen Sie mit: Nennen Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge!

Haben Sie Anregungen und Verbesserungsvorschläge zu Amicron-Faktura oder Amicron-Mailoffice?  Ab sofort können Sie uns diese in einem speziell dafür eingerichteten Bereich mitteilen.

Auf der Webseite http://Amicron.uservoice.com lassen sich nicht nur neue Verbesserungen vorschlagen sondern auch bereits vorhandene Anregungen bewerten.

Je mehr Anwender für die Umsetzung eines Vorschlags stimmen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass er umgesetzt wird.

Bevor Sie loslegen ist es ratsam zu überlegen, was für Sie am wichtigsten ist. Stimmen Sie für Ihre dringendsten Wünsche ab und nicht für alle möglichen nice-to-have Features.

Sie haben insgesamt 10 Stimmen. Sobald Ihr eingegebener oder abgestimmter Vorschlag umgesetzt wurde, werden Sie per E-Mail informiert und die eingesetzte Stimme steht Ihnen wieder zur Verfügung. Gleiches gilt für Vorschläge, die abgelehnt werden.

Wie können die Programm-Module per Hotkey aufgerufen werden?

Bei AMICRON-FAKTURA 10 lassen sich die wichtigsten Module auch über eine festgelegte Tastaturkombination aufrufen (wird ab dem Release vom 17.7.2009 unterstützt). Der Hotkey gilt programmweit, d.h. der Aufruf funktioniert fast überall, egal in welchem Fenster Sie sich befinden.

Die folgende Aufstellung gibt eine Übersicht der Hotkeys für AMICRON-FAKTURA 10 und AMICRON-MAILOFFICE 4.0: Weiterlesen