Amicron-Faktura 11 – Neues Release vom 28.2.2012

Das Release vom 28.2.2012 ist ab sofort verfügbar. Rufen Sie in Amicron-Faktura 11 das Menü “Hilfe > Programm aktualisieren” auf, um das neue Release herunterzuladen.

Korrekturen:

  • Aufträge : Bei der Eingabe der Auftragspositionen sprang der Eingabefokus (Cursor) u.U. in das Textfeld statt in das Mengenfeld, z.B. falls ein Artikel einfügt wurde und dann das Fenster der Bestandsführung mit “Enter” bestätigt wurde.
  • Bestellungen: Beim Fortführen einer Bestellung oder eines Wareneingangs in eine Eingangsrechnung wird als Datum nun das aktuelle Tagesdatum eintragen. Bislang wurde stets das Ursprungsdatum übernommen.
  • Fibu: Im Eingabemodus “Einnahmen/Ausgaben” werden unterhalb der Buchungseingabe die zuletzt eingegebenen Buchungen aufgelistet, so wie dies bereits im Soll-/Haben-Modus der Fall ist.
  • Fibu: Während der Buchungseingabe trat eine Verzögerung auf.
  • Überweisungen und Lastschriften: beim Erstellen der SEPA-Dateien wird der MsgID-Eintrag nun auf 35 Zeichen begrenzt, da bei S-FIRM sonst der Import fehlschlägt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Newsletter abonnieren

E-Mail:

Kategorien