Wie kann ein Sammel-Lieferschein bzw. ein Sammel-Wareneingang erstellt werden?

Mit Amicron-Faktura können Sie ab Version 10 Angebote und Auftragsbestätigungen auf einfache Art und Weise zu einem Sammellieferschein zusammenführen und Bestellungen zu einem Sammelwareneingang zusammenfassen.

Um einen Sammellieferschein zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Markieren Sie diejenigen unerledigten Angebote und/oder Auftragsbestätigungen, die Sie zusammenführen möchten. Um den angewählten Auftrag zu markieren, drücken Sie einfach die Tastenkombination Alt+M; um alle aufgelisteten Aufträge zu markieren, können Sie AltGr+M verwenden.
  • Wählen Sie anschließend den Menüpunkt Bearbeiten > Markierte fortführen als > Sammellieferschein.

Um einen Sammelwareneingang anzulegen, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  • Markieren Sie alle unerledigten Bestellungen, die Sie zusammenführen möchten.
  • Wählen Sie anschließend den Menüpunkt Bearbeiten > Markierte fortführen als > Sammelwareneingang.

Falls die markierten Aufträge bzw. Bestellungen unterschiedlichen Kunden bzw. Lieferanten zugeordnet wurden, fragt Amicron-Faktura nach, ob für jeden Kunden bzw. Lieferanten ein separater Sammelllieferschein bzw. Sammelwareneingang erstellt werden soll oder ob ein einzelner Sammelauftrag ohne Kunden- bzw. Lieferantenzuordnung angelegt werden soll.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *